Sie sind hier:   Startseite > FORTBILDUNGEN > Fortbildungsveranstaltungen

Fortbildungsveranstaltungen


 

 

Weiterbildung und Informationsveranstaltungen zur qualitativen Studie: ET_ADHS_Qu
Eine qualitative, regelgeleitete Einzelfallstudien-Serie zur
Eurythmietherapie bei Kindern mit ADHS-Symptomen
mit Herbert Langmair
Eurythmietherapie bei Kindern (6 – 10 Jahren) mit ADHS-Symptomen

25.5.2019 Zürich, 21.9.2019 Zürich

Anschreiben Informationsblatt   Therapieverlauf (Dokumentationsbogen)

(nähere Informationen unter http://www.bewegungspraxis.ch/)

Veranstalter:       BEWEMED GmbH

Kursleiter:            Herbert Langmair, M.A. Eurythmietherapie, Sozialpädagoge HFS,                                  Sponsor-Investigator für klinische Studie

Teilnehmer bitte auf jeden Fall per mail anmelden: bewegungspraxis@web.de

Vom BVHE mit jeweils 7,5 Fortbildungspunkten anerkannt.

 


 
Heileurythmie-Fortbildung für Heileurythmisten, Ärzte und Medizinstudenten:
Ort:                       FWS Lörrach, Inzlingerstr. 51, 79540 Lörrach
Kursdaten:         25.05.2019 / 06.07.2019 / 25.10.2019 / 23.11.2019
Thema:                Arbeit am Heileurythmiekurs
Voraussetzung: Kenntnisse des 1.Vortrages des Heileurythmiekurses, am 23.02.2019
Kurszeiten:        Heileurythmie: 9.00 -10.30 Uhr
Textarbeit:    11.00 -12.30 Uhr
Heileurythmie: 14.00 -15.30 Uhr
Textarbeit:    16.00 – 17.30 Uhr
Heileurythmie:17.45 -19.15 Uhr
Arbeit an den Laut -Qualitäten und den entsprechenden Wirksamkeiten
Stabübungen, Konstitutionsübungen und vor allem medizinisch-heileurythmische Aufarbeitung von Krankheitsbildern und Fällen
Die Teilnehmer sind vor allem Schulärzte mit einem pädiatrischen Schwerpunkt.
Kosten:         120 €
Bitte Eurythmieschuhe mitbringen!
Ansprechpartner:                           Michaela Trefzer – St. -Alban -Weg 6a, 79539 Lörrach - Tel. 0049 7621/168928
Mail:  michaela.trefzer@gmx.de      -    www.heileurythmie-trefzer.de
Dr. med. Maike Wellmann, Fachärztin Pädiatrie      Mail: maike.wellmann@fwsloe.de.     Tel. 07621/5109438
Dieser Fortbildung wird vom BVHE mit 10 Fortbildungspunkten, Schweiz/BV/EVS mit 7,5 Stunden anerkannt.
 

INTERNATIONALE STUDIENARBEIT
HYGIENISCHE EURYTHMIE
für Eurythmisten, Heileurythmisten und Ärzte
23, 24, 25 August 2019
zu den Angaben von Rudolf Steiner und ihrer Erweiterung
wie sie gegeben ist durch Geist- und Naturwesen in Zusammenarbeit mit Verena Staël von Holstein
Thema: Wie bleibe ich gesund bei meiner Arbeit
- arbeiten, lernen, üben mit unserem Ätherleib
- hygienische Übungsangaben für unsere Wesensglieder
- hygienische Übungsangaben für Herz, Lunge, Niere und Leber
- Schutz- und Reinigungs Übungen
mit Vortrag am Freitagabend von Dr. Astrid Engelbrecht, Ärztin aus Hamburg
Mit diesem Kursuswochenende wird auch die notwendige Basis gelegt
für eventuelle Fortbildungskurse (nur für Ärzte und Heileurythmisten)
Unterricht: Deutsch / Arbeitsmappe: Deutsch oder Niederländisch
Freitag 16.00-21.00 Uhr / Samstag 10.00-17.00 Uhr / Sonntag 10.00- 14.00 Uhr
Ort: Vrijeschool De Kleine Johannes, Oosterstraat 3a, Deventer,
Niederlande
Kursbeitrag: € 240,= (incl. Arbeitsmappe, Kaffee, Tee und Saft, Abendbrot und
Suppe am Freitag, Lunch am Samstag und am Sonntag)
Dozenten: Liesbeth Kuhlemaijer, anthroposophische Hausärztin
Wieger Veerman, Heileurythmist
Mehr Info und Anmeldung : irtha@kpnmail.nl

Mit 14 Punkten vom BVHE anerkannt.


 

Beachten Sie bitte auch die Fortbildungen unter

www.bildung-anthromed.de/