Sie sind hier:   Startseite > FORTBILDUNGEN > Fortbildungsveranstaltungen > Tonheileurythmie

Tonheileurythmie


 
Ein Weg zum musikalischen Halleluja
durch eurythmisches Üben an Grundelementen der Toneurythmie anhand von Rudolf Steiners Angaben im Vortrag
vom 22. August 1924: „Das Initiatenbewusstsein“ (GA 243)
Für Ärzte, Heileurythmisten, Musiker, Therapeuten und für alle, die am Thema und an der Eurythmie interessiert sind.
Eurythmie: Annemarie Bäschlin (Ringoldingen, CH) Klavierbegleitung: Therese Wehrli (Spiez, CH) Gesprächskonzert: Dr. Armin Husemann (Stuttgart)
Freitag 16. Oktober 2020 19.30 Uhr Dr. Armin Husemann: Gesprächskonzert:
zum 2. Satz des 5. Klavierkonzerts van Ludwig von Beethoven (mit Streichquartett)
Ort: Rudolf Steiner Galerie, Landhausstraße 70 Anmeldung erbeten ! Konzertbeitrag: 15€ - 20€ als Richtsatz/ ermäßigt €10,- als Richtsatz
Eurythmiekurs:
*********************
Sa. 17. Okt. 9:00 – 10:15/10:45 – 12:00 Uhr und 14.00 – 15.15/15.45 – 17.00 Uhr So. 18.Okt. 9:00 – 10:15 / 10:45 – 12:00 Uhr
Kursbeitrag: € 140, - / ermäßigt für Studenten und andere € 70, -
Achtung abweichender Kursort: Studienstätte für Eurythmie, Heubergstraße 16
Anmeldung: Geschäftsadresse: Grafeneckstr. 13, D – 70188 Stuttgart Telefon / Fax: Janet Carrara Maintier 0711 – 262 15 12
bzw. E-Mail: buchner.frank@yahoo.de
 
Die Teilnahme an dieser Fortbildung ist vom BVHE mit 10 Punkten anerkannt.

 
Ton-Heileurythmie Fortbildung mit Christiane Rust
für Heileurythmistinnen und Heileurythmisten sowie Ärztinnen und Ärzte
Spannungsverhältnisse der Intervalle und andere tonheileurythmische Elemente aus der Praxis
27. & 28. November
Freitag, 27. November 2020
18.15 Uhr Eurythmie zur Einstimmung (Christiane Rust)
19.15 - 20.30 Uhr Vortrag und Gespräch zum Thema (Christiane Rust)
 
Samstag, 28. November 2020
09.00 - 10.15 Uhr Eurythmie zur Einstimmung (Christiane Rust)
10.15 - 10.45 Uhr Pause
10.45 - 12.00 Uhr Vortrag und Gespräch zum Thema (Dr. med. Eva Streit)
12.00 - 14.00 Uhr Mittagspause
14.00 - 15.15 Uhr Ton-Heileurythmie (Christiane Rust)
15.15 - 16.00 Uhr Gespräch

Veranstalter Heileurythmie-Abteilung Klinik Arlesheim
Ort Therapiehaus Klinik Arlesheim
Kosten CHF 180 pro Person, zahlbar vor Ort
Anmeldung
via E-Mail: norman.kingeter@klinik-arlesheim.ch
oder per Post an:
Norman Kingeter, Klinik Arlesheim
Abteilung Heileurythmie
Pfeffingerweg 1
4144 Arlesheim

Die Teilnahme ist vom BVHE mit Fortbildungspunkten anerkannt.

 


 
Fortbildungs – Wochenenden in Hamburg
musikalische und sprachliche Heileurythmie
Dozent:        Gerhard Weber
Termine:      2020:
  1. – 17. Mai / 18. – 20. Sept. / 20. – 22. Nov.
Termine:      2021:
  1. – 21. Februar / 07. – 09. Mai
Kursgebühr: 200.- €
Ort:                 Friedrich - Rittelmeyer Saal der Christen-Gemeinschaft,
                        Heimhuderstr. 34 a, Hamburg
Heimhuderstr. 34 a / Hamburg
Auskunft und Anmeldung:           Susanne Weber, Tel. 0043 - 664 3034 101 
 
Die Fortbildung wird vom BVHE mit 16 Fortbildungspunkten anerkannt.

 



Tonheileurythmie-Kurs

für Heileurythmisten, Ärzte, Studenten der Heileurythmie und der Medizin,

sowie für Musiktherapeuten.

Arbeitsgrundlage ist: Grundlegendes für eine Erweiterung der Heilkunst von Dr. R. Steiner und Dr. med. I. Wegman (GA 27), mit Übungen, welche Lea van der Pals in Zusammenarbeit mit Dr. med. M. Kirchner- Bockholt entwickelt und ausgearbeitet hat. (Siehe Ton-Heileurythmie von Lea van der Pals/Annemarie Bäschlin, Verlag am Goetheanum, Kapitel 1 – 5)

Leitung: Annemarie Bäschlin (Ringoldingen, CH)

Medizinische Beiträge: Dr. med. Eva Streit (Arlesheim)

Klavier: Therese Wehrli (Spiez, CH)

Zeit: Mittwoch, 26. Februar bis Sonntag, 1. März, 2020

Tägl.: 9:30 – 12:30 und 15:00 – 17:30 Uhr

Sonntag: 9:30 – 13:00 Uhr

Veranstaltungsort: Rudolf Steiner Galerie Landhausstraße 70, 70190 Stuttgart

Veranstalter: Verein zur Förderung der Eurythmie e.V.

Kursbeitrag: € 240, - / Ermäßigt für Studenten und andere € 120, -

Anmeldung: Frank Buchner 0711 – 3002 0317

E-Mail: V.z.F.d.Eurythmie@gmail.com

Rückfragen zu Kursinhalt o. ä.: Janet Carrara Maintier 0711 – 262 1512

Anerkannt vom BVHE mit 25 Fortbildungspunkten


Ton-Heileurythmie-Kurs 2020

27. – 31. Juli 2020

Für Heileurythmisten, Heileurythmie-Studenten, Medizinstudenten, Ärzte und Musiktherapeuten

Ort:Ringoldingen (Berner Oberland) Schweiz:

Leitung:Annemarie Bäschlin

Medizinische Beiträge:Dr. med. Eva Streit

Kosten:SFR 420,00

Übungen, welche Lea van der Pals in Zusammenarbeit mit Dr. med. Margarethe Kirchner-Bockholt entwickelt und ausgearbeitet hat. (Siehe auch „Tonheileurythmie“ von Lea van der Pals /Annemarie Bäschlin; Verlag am Goetheanum) 

Auskunft und Anmeldung: Annemarie Bäschlin, Ringoldingen,

CH 3762 Erlenbach, Tel.: (+41) 33 681 16 18

Die Teilnahme an dieser Fortbildung wird vom BVHE mit 25 Fortbildungspunkten anerkannt.